Das pythagoreische Quadrat steht am unteren Ende des Kreuzes. Das Symbol deutet die Vierheit des Menschen, den physischen Leib, den Ätherleib, den Astralleib und das Ich.